Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind natürliche vorkommende aromatische Verbindungen, die in Samen, Rinden, Stämmen, Wurzeln, Blüten oder auch anderen Teilen von Pflanzen zu finden sind.

Zudem schützen sie die Pflanzen gegen Angriffe aus der Umwelt und spielen auch eine Rolle bei der Bestäubung.

Zusätzlich zu ihren wesentlichen Nutzen für Pflanzen und wunderbaren Düften für Menschen, werden ätherische Öle schon seit langem in der Essenszubereitung, für Schönheitsbehandlungen und in der Gesundheitspraxis verwendet.

Wie benutze ich ätherische Öle?

Ätherische Öle werden für eine Reihe emotionaler und körperlicher Wellness-Anwendungen verwendet. Sie können einzeln, oder in komplexen Mischungen auf drei Arten angewendet werden:

Aromatisch

Bestimmte ätherische Öle können, wenn sie in die Luft zerstäubt werden, sehr stimulierend wirken, während andere beruhigende und lindernde Wirkungen haben können. 

Äußerlich

Ätherische Öle werden von der Haut leicht aufgenommen und können sicher auf die Haut aufgetragen werden.

Innerlich

Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche, kulinarische Geschichte und können als Nahrungsergänzungsmittel geziehlt für das Wohlbefinden verwendet werden.


Ob Du durch das Zerstäuben ätherischer Öle die aromatischen Wirkungen genießt,  die Öle auf die Haut aufträgst, oder innerlich einnimmst, die positiven Wirkungen ätherischer Öle sind grenzenlos.

 

Mittlerweile sind die Öle zu einem festen Bestandteil in meinem Alltag geworden. Ich nutze sie für meine Yogapraxis, als Raumluft im Diffuser, im Essen und Trinken und noch vieles mehr. 

 

Hast du Lust bekommen, ätherische Öle mal auszuprobieren?

Du wirst es bestimmt nicht bereuen!

 

Falls du Fragen hast melde dich bei mir, ich berate dich gerne.