Yoga

Yoga · 30. September 2018
Wenn du schon länger Yoga übst, kennst du bestimmt so einige Mantren oder hast dir auch selbst schon welche kreiert. Zu Beginn meiner Yogapraxis konnte ich ehrlich gesagt nicht so viel damit anfangen. Ich habe mich gefragt, wofür ich die wirklich brauche. Als ich mich dann während meiner Yogalehrerausbildung näher mit Mantren beschäftigt habe, war ich ganz fasziniert. Heute stelle ich dir meine fünf liebsten Mantren für deine Yogapraxis vor. Here we go.. Lokah Samastah Sukhino Bhavantu...
Yoga · 26. Mai 2018
Ich liebe Bücher und ich liebe das Lesen. Schon als Kind war ich eine richtige Leseratte. Und seitdem ich Yoga für mich entdeckt habe, mussten natürlich auch diverse Yogabücher her. Und da gibt es ja so ein tolle Auswahl! Heute habe ich mal meine Lieblingsyogabücher für Dich zusammengestellt. Los gehts:
Yoga · 21. April 2018
Hast du schon mal was von Chakren gehört? Wenn du Yoga praktizierst, sind sie dir bestimmt schon einmal begegnet. Vielleicht sind sie dir aber auch noch völlig fremd. Wie auch immer: Hier kommt eine kleine Einführung in die Welt der Chakren und wie du sie für dich im Alltag nutzen kannst. Lass dich inspirieren! Die Chakren und ihre Bedeutung Chakra bedeut übersetzt Rad oder Kreis. Die Lehre der Chakren geht auf die Yoga-Tradition und den Hinduismus zurück. Im Körper befinden sich...
Yoga · 31. März 2018
Vor kurzem war es endlich soweit. Ich durfte meine erste Yogastunde unterrichten. Oh man war ich aufgeregt. So viele Gedanken gingen mir durch den Kopf: "Hoffentlich verspreche ich mich nicht so oft. Kann ich die Asanas auch gut beschreiben? Wie kann ich mir nur die Reihenfolge merken und was wenn ich aus dem Konzept komme?" Und kurz vor der Stunde kamen dann auch die Zweifel. Bin ich überhaupt schon so weit zu unterrichten? Müsste ich nicht erst noch weiter in meiner eigenen Yogapraxis sein?...
Yoga · 11. Februar 2018
Alle die schon länger Yoga üben kennen ihn auf jeden Fall. Er ist wohl einer der bekanntesten Übungsfolgen im Yoga - der Sonnengruß. Im Vinyasa Yoga kommt der Sonnengruß in der Regel in jeder Stunde vor. Er dient zur Aufwärmung des ganzen Körpers. Ich liebe diesen dynamischen Flow sehr und übe ihn auch gerne einfach mal nur so. Kurz nach dem Aufstehen hilft er mir, in den Tag zu starten und in Bewegung zu kommen. Und ich finde, er hat es verdient mal etwas näher betrachtet zu werden....
Yoga · 18. November 2017
Wenn man sich etwas intensiver mit Yoga und seiner Bedeutung beschäftigt, begegnen einem früher oder später auch diverse indische Götter. Zu Beginn fand ich das recht befremdlich und es ergab für mich nicht viel Sinn, sich näher mit ihnen zu beschäftigen. Zumal ich auch durch meine christlich erzogene Kindheit andere Götter immer als negativ und sündig betrachtete. Aber wie sich so vieles im Leben verändert, haben sich auch auf diesem Gebiet meine Einstellungen gewandelt. Ja, ich gebe...
Yoga · 04. August 2017
Übt ihr auch schon eine ganze Weile Yoga? Besucht Yogaklassen und habt Euch eine Yogapraxis zu Hause angewöhnt? Habt schon so manche Yogabücher gelesen? Und habt trotzdem das Gefühl in Euer Yogapraxis irgendwie stecken zu bleiben?
Yoga · 01. Mai 2017
Heute möchte ich Euch an meiner persönlichen Morgenroutine teilhaben lassen und wie ich es geschafft habe früher aufzustehen und entspannt in den Tag zu starten. Ich bin eigentlich eher Langschläfer und früh aufstehen war für mich schon immer eher mühsam. Viel zu gern drehe ich mich nochmal im Bett um und kuschele mich nochmal so richtig schön ein. Den Wecker stelle ich noch etwas weiter. Egal, zehn Minuten habe ich noch. Und dann ist es doch schon viel später als gedacht.. Husch,...
Yoga · 14. April 2017
Hallo und schön, dass du hier auf meinem Blog gelandet bist. Hier schreibe ich über meine Herzensthemen rundum Yoga. Vor ca. zwei Jahren begegnete ich Yoga. Nach mehreren Anläufen fand ich das passende Yogastudio und merkte, dass Yoga nicht nur einfach eine Sportart ist, sondern so vieles mehr. Uns seitdem lässt es mich nicht mehr los.